Der Drehrahmen für Fenster.

Hat den Dreh raus.

Maximale Sicherheit. Flexible Montage. 


Wenn Sie Ihre Fenster häufig öffnen und schließen, beispielsweise zum Blumen gießen, sind Neher-Drehrahmen als Insektenschutz die ideale Wahl. 

  • Flexibler Einbau zum Öffnen nach innen oder außen
  • Montage auf dem Blendrahmen, in der Lichte des Falzes oder direkt in der Mauerleibung möglich
  • Hohe Stabilität  trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile
  • Hohe Passgenauigkeit und Langlebigkeit durch Mehrkammereckwinkel und einstellbare 2-Punkt-Scharniere aus robustem Metall

 

Einfache Bedienung. Attraktives Design. 

Neher-Drehrahmen eignen sich als flexibler Insektenschutz für praktisch jeden Fenstertyp - in Design, Funktion und Qualität. 

  • Einfache Bedienung durch ergonomische Designgriffe 
  • Formschöne, platzsparende Profile
  • Verdeckt angebrachte Magnetband-Verschlussleiste
  • Auch als schallreduzierte Variante mit Bürstendämpfung und unsichtbar integrierten Blockmagneten möglich

Übrigens: Mit dem neuen Transpatec-Gewebe wird Ihr Neher-Drehrahmen zum praktisch unsichtbaren Fliegengitter - bei deutlich höherem Licht- und Luftdurchlass als mit einem Standardgewebe. Natürlich bleibt der Drehrahmen wie gewohnt besonders witterungsbeständig, langlebig und robust.

Das sagt die Presse:

"Sie garantieren ein einfaches Öffnen und sanftes Schließen."

Sicht + Sonnenschutz 3/2010!